Thullesen. Schöne Räume, gut bedacht.

Das Rockwool® Einblasdämmsystem (EDS) nutzt den Umstand, dass das Außenmauerwerk vieler älterer Häuser zweischalig ist. Mit einem Endoskop wird geprüft, ob das Mauerwerk geeignet ist und das Steinwollegranulat sich in eine vorhandene Hohlschicht einbringen lässt. Ist das der Fall, werden nach einem festgelegten Schema Bohrungen im Durchmesser von 24mm in der zu dämmenden Wandfläche angebracht. Durch diese Öffnungen – die anschließend wieder mit farblich passendem Mörtel verschlossen werden – blasen spezielle Maschinen das Granulat. Das hochwertige Material ist nicht brennbar, es ist wasserabweisend und sackt nicht nach. Und es verbessert nicht nur das Wohnklima, sondern sorgt auch für Schallschutz.

Volker Thullesen GmbH - Leistungen - Einblasdämmung - Wanddämmung
Volker Thullesen GmbH - Leistungen - Einblasdämmung - Wanddämmung